Julia Znoj

(Stipendiatin des Akademie Studio-Programms 2022-23)

Julia Znoj (*1990 in Bern/CH), lebt und arbeitet in Zürich und Wien. Studium der Textuellen Bildhauerei bei Heimo Zobernig und Digitale Medien bei Constanze Ruhm an der Akademie der bildenden Künste Wien, zuvor Studium an der Zürcher Hochschule der Künste. Sie arbeitet mit Skulptur, Text, Video und Musik. Ihre Praxis entspringt einem Interesse für Kommunikation und Kollaboration in verschiedenen Bereichen der Kunstproduktion. In Wien hat sie das Projekt handbag zusammen mit Julija Zaharijević gegründet und co-führte den Kunstraum Gärtnergasse von 2016-2020. 

Ausstellungen bei Unanimous Consent, Zürich; Louis Reed, New York; Sharp Projects, Kopenhagen; Vin Vin, Wien; Taylor Macklin Zürich; Riverside Space, Bern; demnächst Einzelausstellung in der Galerie der Stadt Schwaz. Ihre Arbeiten befinden sich in der Kunstsammlung des Kantons Zürich und der Artothek des Bundes im Belvedere 21.